Basalzellkarzinom solides C44.L

Synonym(e)

cystic basal cell carcinoma; solides Basaliom; Solides Basalzellkarzinom

Definition

Basalzellkarzinom, das histologisch aus kompakten Tumorzellansammlungen mit randständig palisadenfömigen Zellen besteht ohne Differenzierung von Strukturen der Hautanhangsgebilde. Klinisch meist als noduläres oder nodulo-ulzeröses Basalzellkarzinom.

Klinisches Bild

  • Das klinische Bild des solides Basalzellkarzinoms entspricht dem knotigen Basalzellkarzinom (s.u. Basalzellkarzinom, knotiges).
  • Zunächst kleines, hautfarbenes, beim Spannen der Haut wachsartig glänzendes, derbes, schmerzloses Knötchen mit feinen, den Knötchenrand überziehenden Teleangiektasien. Langsames Wachstum, evtl. Ausbildung mehrerer aggregierter Knötchen. Zentrale Einsenkung und Atrophie, schließlich Ulzeration. Entstehung eines Ulkus mit einem aus glänzenden Papeln bestehenden (perlschnurartigen) Randwall, sog. Ulcus rodens.
  • Ein Teil der soliden BCC`s weisen eine unregelmäßige Pigmentierung auf, wobei das Pigment (Melanin) Braun- aber auch Blautöne aufweisen kann (je nach Sitz der Pigmentansammlung. S.a.u. Basalzellkarzinom, pigmentiertes).

Histologie

Intensiv basophile, solide Epithelstränge aus weitgehend uniformen, zytoplasmaarmen, basaloiden Zellen mit rundlichen bis ovalen, teils auch spindeligen, basophilen Kernen, die sich randständig palisadenartig formieren, während die inneren Tumoranteile weitgehend unstrukturiert verbleiben (s. Abbn. Basalzellkarzinom, noduläres bzw. nodulo-ulzeröses). Die Tumorkonvolute sind eingebettet in einem kompakten, fibrösen, bindegewebigen Stroma. Differentialdiagnostisch hilfreich sind die bei diesem BCC-Typus stets auftretenden zystisch-vakuolisierte Spaltbildungen zwischen Tumorparenchym und Tumorstroma. Bei einigen BCC treten zystische Degenerationsherde mit Ausbildung von zystischen Hohlräumen auf (s.a. Basalzellkarzinom, zystisches).

Therapie

Verweisende Artikel (1)

Basalzellkarzinom knotiges;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017