Balanitis N48.10

Zuletzt aktualisiert am: 15.10.2019

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Balanoposthitis

Definition

Häufige, polyätiologische Entzündung der Glans penis; meist in Kombination mit Entzündungen des inneren Vorhautblattes (Posthitis) auftretend. Daher ist eine strikte Differenzierung der Begriffe Balanitis und Posthitis nicht erforderlich.

Einteilung

Pathogenetische Einteilung der Balanitiden:

Infektiöse Balanitis:

Nichtinfektiöse Balanitis:

Klinisches Bild

Klinisch ist die Balanoposthitis durch Juckreiz oder Brennen, Rötung und Schwellung, Nässen, punktförmige oder flächenhafte Erosionen, selten Ulzerationen gekennzeichnet.

Differentialdiagnose

Therapie

Die Behandlung richtet sich nach der Grunderkrankung. Bei Therapiefresistenz und Persistenz der penilen Inflammation empfiehlt sich ggfl. eine Zirkumzision (Morris BJ et al. 2017). 

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Morris BJ et al. (2017) Penile Inflammatory Skin Disorders and the Preventive Role of Circumcision. Int J Prev Med 8:32.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.10.2019