Autokrine Sekretion

Zuletzt aktualisiert am: 17.09.2020

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Sekretion, autokrine

Definition

Unter einer autokrinen Sekretion versteht man, das Zurückwirken von Mediatoren auf die Zelle die diese selbst produziert hat. Dieser Sekretionsmodus spielt bei vielen Tumoren eine Rolle, aber auch bei der Differenzierung von Zellen in der Embryonalentwicklung und bei inflammatorischen Gewebeprozessen.

Verweisende Artikel (1)

Tyrosinkinaseinhibitoren;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 17.09.2020

Artikelinhalt