Arsenmelanose L81.85

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Melanose Arsenmelanose

Definition

Multiple, konfluierende, teilweise zackig begrenzte Pigmentflecken nach chronischer Arseneinnahme.

Lokalisation

Vor allem in den Achselhöhlen und am Bauch. Die Schleimhäute sind stets frei.

Cave! Gehäuft Mehrfachneoplasien!

Diagnose

Therapie

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Grobe JW (1992) Arsenintoxikationsspätfolgeschäden bei Moselwinzern. Hautnah derm 4/92: 378–387

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014