Antiekzematosa

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

In der Therapie ekzematöser Erkrankungen eingesetzte Wirkstoffe, v.a. Glukokortikoide, Teere und Schieferöl, Harnstoff sowie Pflegepräparate (z.B. mit pflanzlichen Ölen wie Avocado- oder Nachtkerzenöl).

Rezeptur(en)

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014