Anodontie K00.0

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Angeborenes völliges Fehlen der Zähne. Bei der echten Anodontie fehlen die Zahnanlagen, bei der Anodontia spuria sind die Zahnkeime angelegt, aber nicht durchgebrochen. Meist im Zusammenhang mit weiteren ektodermalen Missbildungen, z.B. bei der anhidrotischen ektodermalen Dysplasie. S.a. Hypodontie, Oligodontie.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014