Angiolipom D17.9

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

angiolipoma; Lipoma teleangiectodes

Definition

Benigne, solitär oder multiple auftretende, langsam wachsende, häufig schmerzhafte, gefäßreiche, weiche oder auch feste Knoten die ubiquitär auftreten können.

Lokalisation

Extremitäten, Rumpf, auch im Gesicht.

Klinisches Bild

Scharf begrenzter, verschieblicher, relativ derber, subkutaner Knoten. Häufig druckdolent. Angiolipome treten bei > 50% der Pat. in Mehrzahl auf.

Histologie

Umschriebener, mit einer zarten Bindegewebskapsel versehener, lobulärer Tumorknoten aus reifen Adipozyten. Eine zweite Gewebekomponente sind reichlich ausgebildete, häufig thrombosierte Gefäße. Bei hervortretender oder dominierender Gefäßkomponente wird von einem zellreichen Angiolipom (cellular angiolipoma) gesprochen. Das zellreiche Angiolipom kann zusammen mit dem konventionellen Lipom auftreten. Es zeigt Reaktivität für CD31 und CD34.  

Differentialdiagnose

Histologisch:

  • Kaposi-Sarkom
  • Kaposi-formes Angioendotheliom
  • Angiosarkom

Therapie

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Alonso S et al. (2003) Metastasis of cutaneous malignant melanoma to angiolipoma: the tumor-to-tumor metastasis phenomenon. J Cutan Pathol 30: 323-325
  2. Behrendt H et al. (1992) Multiple Angiolipome-analgetische Therapie mit Doxepin. Hautarzt 43: 139–142
  3. De Poortere DA et al. (2012) Nasal tip angiolipoma: the"Pinocchio" nasal deformity. Ear Nose Throat J 91:E1-4.
  4. Garib G et al. (2015) Autosomal-dominant familial angiolipomatosis. Cutis 95:E26-29.
  5. Gaskin CM et al. (2004) Lipomas, lipoma variants, and well-differentiated liposarcomas (atypical lipomas): results of MRI evaluations of 126 consecutive fatty masses. AJR Am J Roentgenol 182: 733-739
  6. Kitagawa Y et al. (2014) Subcutaneous angiolipoma: magnetic resonance imaging features with histological correlation. J Nippon Med Sch 81:313-319.
  7. Sheng Wet al. (2013)  Cellular angiolipoma: a clinicopathological and immunohistochemical study of 12 cases. Am J Dermatopathol 35:220-225.

Weiterführende Artikel (1)

Exzision;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017