Analgetika

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Schmerzmittel, Medikamente gegen Schmerzen. Je nach Schwere und Art des Schmerzes werden unterschiedliche Gruppen von Analgetika eingesetzt. Zu unterscheiden sind schwach wirksame, periphere von stark wirksamen, zentralen Schmerzmitteln. Schwach wirksam: S.u. Antiphlogistika, nichtsteroidale. Stark wirksam: S.u. Opioide.

Unerwünschte Wirkungen

Magen-Darm-Blutungen, Asthma, Leber- und Nierenschädigung. Beachte: Bei längerer Anwendung Auslösung von Kopfschmerzen (Analgetikakopfschmerz).

Weiterführende Artikel (2)

Nicht steroidale Antiphlogistika; Opioide;

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014