Aluminiumchlorid-Hexahydrat-Lösung, 2-Propanolhaltige 15/20% (NRF 11.1.)

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Rezeptur

Rp.

Aluminiumchlorid-Hexahydrat 15,0/20,0
Aqua purif. 15,0/20,0
2-Propanol ad 100,0

Lösung 2mal/Tag in den Achselhöhlen auftragen. Soll die Lösung mit einem Deo-Roller aufgetragen werden, empfiehlt sich der Zusatz von 2–2,5% Hydroxyethylcellulose oder Hydroxypropylcellulose.

Aufbrauchfrist: 6 Monate

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

  • Aluminiumchlorid-Hexahydrat
  • Aluminiumchlorid-Hexahydrat-Lösung 20%, Isopropylalkohol-haltige (NRF 11.1.)
  • Antihidrotika
  • Aurikulotemporales Syndrom
  • Bromhidrose, apokrine
  • Bromhidrose, ekkrine
  • Hidradenitis suppurativa
  • Isopropylalkoholhaltige Aluminiumchlorid-Hexahydrat-Lösung 20% (NRF 11.1.)
  • Keratoma sulcatum
  • Autoren

    Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018