Alopecia decubitalis L65.8

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Dekubitalalopezie; Druckalopezie; Säuglingsglatze; Scheueralopezie

Definition

Mechanisch induzierte, reversible okzipitale oder auch parietale Scheueralopezie bei Säuglingen, die mit dem Kopf bevorzugt auf einer Stelle aufliegen.

Ätiopathogenese

Ständige Rückenlage.

Therapie

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017