Alopecia congenita totalis Q84.0

Synonym(e)

Alopecia universalis congenita

Definition

Angeborene totale Haarlosigkeit.

Therapie

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Klein I et al. (2002) A novel missense mutation affecting the human hairless thyroid receptor interacting domain 2 causes congenital atrichia. J Invest Dermatol 119:920-922
  2. Sprecher E et al. (1997) Atrichia with papular lesions resulting from a nonsense mutation within the human hairless gene. J Invest Dermatol 113:687-690

Verweisende Artikel (1)

Alopecia universalis congenita;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017