Alopecia areata totalis L63.0

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Alopecia areata mit rascher Progredienz, führt zur reversiblen (gelegentlich auch irreversiblen) Haarlosigkeit der gesamten Kopfhaut.

Nicht selten mit Onycholyse von Finger- und Fußnägel kombiniert.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017