Aknetoilette

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Ausdrücken von offenen und geschlossenen Komedonen durch geschultes medizinisches Personal.

Durchführung

Das Ausdrücken der Komedonen erfolgt am besten nach der Durchführung von Gesichtsmasken und Dampfbädern. Geschlossene Komedonen werden mit kleinkalibriger Kanüle oder feiner Lanzette angeritzt und vorsichtig von unten ausgedrückt. Offene Komedonen können direkt ausgedrückt werden. Die Aknetoilette sollte vom Arzt bzw. einer erfahrenen Kosmetikerin durchgeführt werden, um eine falsche Technik und damit einhergehende entzündliche Gewebereaktionen zu vermeiden.

Verweisende Artikel (2)

Öl-Akne; Teer-Akne;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014