Acne excoriée L70.8

Zuletzt aktualisiert am: 25.06.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Acne excoriée des jeunes filles

Definition

Zerkratzte und malträtierte Gesichtshaut bei jungen Mädchen mit oder ohne vorbestehender Acne vulgaris. Häufig bei psychischer Überlagerung. S.a.u. Paraartefakte

Ätiopathogenese

In der Regel vorbestehende diskrete Form der Akne mit ausgeprägtem Wunsch, die Hautveränderungen auszudrücken, anschließend ggf. Automatisierung, gewisse Form der Selbstaggression.

Lokalisation

Stirn-Haar-Grenze, Wangen, Kinn, Brustausschnitt, Schultern. 

Klinisches Bild

Erosionen, Krusten, Narben und Pigmentverschiebungen bei nur wenigen aknetypischen Effloreszenzen wie Komedonen oder follikulären Pusteln.

Therapie

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 25.06.2018