Acladiosis B48.8

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Akladiose

Definition

Tropische, zu den Schimmelpilzerkrankungen gehörende Infektion mit Acladium castellanii Pinoy.

Klinisches Bild

Scharfrandige, verkrustete Geschwüre an der Haut.

Differentialdiagnose

Interne Therapie

Antimykotika, z.B. Amphotericin B, beginnend mit 0,1 mg/kg KG/Tag i.v., langsame Dosissteigerung auf 1,0 mg/kg KG/Tag i.v., alternativ Flucytosin (z.B. Ancotil) 150-200 mg/kg KG/Tag i.v. in 4 ED. In schweren Fällen Kombination beider Präparate. Antimykotika aus der Gruppe der Azole zeigen nur bedingte Wirksamkeit bei Schimmelpilzen, z.B. Itraconazol (Sempera Kps.) 1-2mal 100-200 mg/Tag p.o.

Verweisende Artikel (1)

Akladiose;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017