ABSSSI

Zuletzt aktualisiert am: 06.08.2020

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Acute Bacterial Skin and Skin Structure Infections

Definition

ABSSI ist das Akronym für “Acute Bacterial Skin and Skin Structure Infections”. Als „ABSSI“ wird eine bakterielle Infektion der Haut und der damit verbundenen Gewebe verstanden. Die Bezeichnung umfasst den traditionellen Begriff der „Pyodermie“ mit den jeweilig zugeordneten Krankheitsbilder.  

ABSSSI (Pyodermien) sind häufig und umfassen eine Vielzahl von Krankheitsbildern mit unterschiedlichen Schweregraden. Eine erhöhte antimikrobielle Resistenz sowohl bei grampositiven als auch bei gramnegativen Bakterien mit Methicillin-resistentem Staphylococcus aureus stellen ein zunehmendes Problem in der Behandlung dieser Infektionen.

Nach Angaben der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) umfasst die unkomplizierte ABSSI einfache Abszesse, Furunkel und unkompliziertes Erysipel (Cellulitis),

Die komplizierte Kategorie (cSSSIs) umfasst Infektionen, die entweder tieferes Weichgewebe betreffen mit oder ohne chirurgische Interventionen oder Infektionen an Lokalisationen die an einer anatomischen ungünstigen Stelle  (z.B. Intertrigines) wo das Risiko einer anaeroben oder gramnegativen Beteiligung von Krankheitserregern höher ist.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Shah M et al. (2011) Acute bacterial skin and skin structure infections: current perspective. Indian J Dermatol 56: 510–512.

Verweisende Artikel (2)

cSSSI; Glykopeptide;

Weiterführende Artikel (1)

Pyodermie;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 06.08.2020