Fachbereich Dermatologie

Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Einer der bekanntesten deutschen Dermatologen mit jahrzehntelanger Expertise in der klinischen Dermatologie. Emeritierter Lehrstuhlinhaber an der Ruhr-Universität-Bochum, Autor von mehr als 30 Fachbüchern und mehr als 700 wissenschaftlichen Publikationen.

Wissenschaftlicher Beirat

  • Prof. Dr. med. E. Stockfleth, Bochum
  • Prof. Dr. med. W. Marsch, Halle
  • Prof. Dr. med. Dr. h.c. E. Christophers, Kiel
  • Prof. Dr. med. J. Barth, Leipzig
  • Prof. Dr. med. W. Sterry, Berlin
  • Prof. Dr. med. N. Sönnichsen, Berlin
  • Dr. med. Michael Ardabili, Bochum
14.226
Artikel
40.899
Abschnitte
8.590
Bilder

Aktuelles aus dem Fachbereich Dermatologie

Neuester Eintrag im Fachbereich Dermatologie:

Sepsis Hautveränderungen

Sepsis Hautveränderungen Definition Seltene Hauterscheinungen bei vorwiegend durch Meningokokken, Gonokkoken und Pseudomonas aeroginosa ausgelöster Sepsis, entweder durch hämatogene Erregeraussaat oder infektallergisch (Vaskulitis) bzw. toxisch (Bakterientoxine). Einteilung Erkrankungen, die eine...

Zum Artikel