Dermatologie

Fachbereich Dermatologie

Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Einer der bekanntesten deutschen Dermatologen mit jahrzehntelanger Expertise in der klinischen Dermatologie. Emeritierter Lehrstuhlinhaber an der Ruhr-Universität-Bochum, Autor von mehr als 30 Fachbüchern und mehr als 700 wissenschaftlichen Publikationen.

Wissenschaftlicher Beirat

  • Prof. Dr. med. E. Stockfleth, Bochum
  • Prof. Dr. med. W. Marsch, Halle
  • Prof. Dr. med. Dr. h.c. E. Christophers, Kiel
  • Prof. Dr. med. J. Barth, Leipzig
  • Prof. Dr. med. W. Sterry, Berlin
  • Prof. Dr. med. N. Sönnichsen, Berlin
14.241
Artikel
40.803
Abschnitte
7.783
Bilder

Aktuelles aus dem Fachbereich Dermatologie

Neuester Eintrag in Dermatologie:

Retinoide

Retinoide Definition Retinoide sind chemische Substanzen, die mit dem Vitamin A verwandt sind. Die Substanzgruppe wird in der Dermatologie sowohl zur örtlichen (Creme/Salbe/Gel) als auch zur systemischen Therapie genutzt. Am häufigsten kommen Retinoide in der Behandlung einer schweren Akne oder b...

Zum Artikel