Stinkasant

Zuletzt aktualisiert am: 26.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Ferula assa foetida; Stink-Asant; Teufelsdreck

Definition

Der Stinkasant, Ferula assa foetida, ist eine ausdauernde, bis 3m hohe Pflanze aus der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Ihr Verbreitungsgebiet  ist der Iran und Afghanistan sowie Regionen in Pakistan. 

Ferula assa foetida ist zusammen mit Ferula nartex und  Ferula jaeschkaena Stammpflanze von Asa foetida, dem eingetrockneten Milchsaft des  Wurzelstocks.  Asa foetida, auch als Asant bezeichnet, ist ein unangenehm riechendes, stark nach Knoblauch schmeckendes Gummiharz. Ein ätherisches Öl wird durch Dampfdestillation aus dem Harz gewonnen (Fixiermittel und auch Duftstoffkomponente). 

Inhaltsstoffe(e)

Harz mit Estern der Ferulasäure (24-65%) , etwa 30% Gummi, ätherische Öle mit Vanillin, Umbelliferon sowie weitere Cumarine. Der eigentümliche Geruch des Stinkasants, ist auf schwefelhaltige Disulfide zurückzuführen.

Vorkommen

Medizinische Verwendung: Volksmedizinsich ist eine vielfälige medizinsiche Nutzung bekannt (Bagheri SM et al. 2014). Asant wird als Sedativum, gastrointestinales Spasmolytikum (Bagheri S et al.2014)  und als Aphrodisiakum geführt. Nachweisbar ist eine Wirkung gegen Leishmanien (Bafghi AF et al.2014).

Kosmetische  Verwendung: Ferula foetida extract, der Wurzelextrakt aus einem Asant wird zur Pflege der  Haut eingesetzt.

Ernährungstechnisch wird Asant in Afghanistan, Pakistan, Iran und Indien als Gewürz benutzt. Asant ist Bestandteil der Worcestershiresauce.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Bafghi AF et al. (2014) Antileishmanial activity of Ferula assa-foetida oleo gum resin against Leishmania major: An in vitro study. J Ayurveda Integr Med 5:223-226.
  2. Bagheri S et al. (2014) The Relaxant Effect of Seed's Essential Oil and Oleo-Gum-Resin of Ferula Assa-Foetida on Isolated Rat's Ileum. Ann Med Health Sci Res 4:238-241.
  3. Bagheri SM et al.(2014) Antinociceptive effect of Ferula assa-foetida oleo-gum-resin in mice. Res Pharm Sci 9:207-212.
  4. Homayouni Moghadam F et al. (2014) Oleo gum resin of Ferula assa-foetida L. ameliorates peripheral neuropathy in mice. J Ethnopharmacol 154:183-189.

Weiterführende Artikel (1)

Cumarine;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 26.10.2017