Stärkenatriumoctenylsuccinat

Zuletzt aktualisiert am: 17.04.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Stärkenatriumoctenylsuccinat ist eine chemische Abwandlung der natürlichen Stärke.

Anwendungsgebiet/Verwendung

Lebensmittelzusatzstoff (E 1450)

Emulgator, Modifizierte Stärke, Stabilisator, Trägerstoff, Verdickungsmittel

Im Gegensatz zur  natürlichen Stärke quillt die chemisch modifizierte Stärke auch in kaltem Wasser auf und bildet zähe Massen. Stärkenatriumoctenylsuccinat hat darüber hinaus emulgierende Eigenschaften und ist in der Lage, Schäume stabil zu halten. Weil es auch bei sehr niedrigen Temperaturen einmal gebundenes Wasser nicht wieder abgibt, erhält Stärkenatriumoctenylsuccinat die Konsistenz und Struktur von Lebensmitteln auch beim Einfrieren.

Verweisende Artikel (1)

Lebensmittelzusatzstoffe (Übersicht);
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 17.04.2017