Sorbitanmonooleat

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

CAS-Nr. 1338-43-8; Sorbitani oleas; Span 80

Definition

Sorbitanmonooleat ist ein Sorbitanfettsäureester.

Anwendungsgebiet/Verwendung

Lebensmittelzusatzstoff (E 494), Emulgator. Die Substnaz wird u.a.  verwendet in: 

  • Kuchen, Kekse, Blätterteiggebäck (max. 10 g/kg)
  • Speiseeis (max. 0,5 g/kg)
  • Desserts und Zuckerwaren (max. 5 g/kg)
  • Kaffeeweißer (max. 5 g/kg)
  • Backhefe

Verweisende Artikel (2)

E 494; Lebensmittelzusatzstoffe (Übersicht);
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017