Salzkrautpollenallergie J30.- H10.1 K52.1 L50.0

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

russian thistle; Sal k 1; Salsola kali

Definition

Sensibilisierung gegen Pollen des Salzkrautes (Salsola kali) einem an europäischen Küstenregionen verbreitete krautige Pflanze, mit einer Blütezeit von Juli bis September. Die Sensibilisierungsrate gegen das Majorallergen Sal k 1 liegt in der mitteleuropäischen  Bevölkerung bei etwa 0,5%. Sal k 1 wird sowohl als Auslöser einer Pollinose wie auch einer Nahrungsmittelallergie angesehen. 

In Spanien sind Pollen von Salsola kali zusammen mit Oliven- und Gräserpollen Hauptverursacher der Pollinose. 

Einteilung

Bisher identifizierte und akzeptierte Allergene von Salsola kali: 

  • Sal k 1 Pektinmethylesterase (Majorallergen)
  •  Sal k 2 Proteinkinase homologue
  •  Sal k 3 Cobalamin independent methionine synthase
  •  Sal k 4 Profilin
  •  Sal k 5 Ole e 1-artiges Protein
  • Sal k 6  Polygalacturonase  
  • Sal k 7  Polcalcin

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Castro L et al. (2014) Sal k 5, a member of the widespread Ole e 1-like protein family, is a new
  2. allergen of Russian thistle (Salsola kali) pollen. Int Arch Allergy Immunol 163:142-153.
  3. Cuesta-Herranz J et al. (2010) Differences among pollen-allergic patients with and without plant food allergy.
    Int Arch Allergy Immunol 153:182-192.
  4. Gang K et al. (2016) Markerallergene und Panallergene bei Baum - und Pollenallergie.  In: Tebbe JK et al (Hrsg) Molekulare Allergiediagnostik. Springer Verlag GmbH S177-204
  5. Jakob T et al. (2016) Molekulare Allergiediagnostik im Multiplex-Verfahren. In: Tebbe JK et al (Hrsg) Molekulare Allergiediagnostik. Springer Verlag GmbH S149-274
  6. HO/IUS Allergen Nomenclature Sub-Committee
  7. Panzner P et al. (2014) A comprehensive analysis of middle-European molecular sensitization profiles to pollen allergens. Int Arch Allergy Immunol 164: 74-82.
  8. Villalba M et al. (2014) Amaranthaceae pollens: review of an emerging allergy in the mediterranean area. J Investig Allergol Clin Immunol 24:371-381. 

Verweisende Artikel (2)

Kräuter; Sal k 1;

Weiterführende Artikel (3)

Ole e 1-artige Proteinfamilie; Polcalcine; Profiline;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017