Remodeling der Nasenschleimhaut

Zuletzt aktualisiert am: 31.05.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Anhaltende, chronische (häufig allergische) Inflammation der Nasenschleimhaut können zu einem Umbau der Schleimhaut mit Hyperplasie der schleimbildenden Drüsenzellen, der Muskulatur, einer Verdickung der Basalmembran sowie einer irreversiblen subepithelialen Fibrose führen, ein biologisches Phänomen das als „Remodeling“ bezeichnet wird. 

Allgemeine Information

Ein wichtiger Auslöser für diesen fehlerhaften Umbau sind offenbar chronisch persistierende Entzündungsprozesse in der Nasenschleimhaut. Remodeling wird auch als Resultat eines fehlgesteuerten Reparaturprozesses verstanden. In der nasalen Lavage von Patienten zeigten sich im  Vergleich zu Gesunden die Werte der Zytokine von Interleukin-4, Interleukin-5 und Interleukin-13 signifikant erhöht. Weiterhin war ein Anstieg der eosinophilen Granulozyten in der Subkmukosa nachweisbar. Weiterhin wurden  in chronisch entzündlicher Nasenschleimhaut von Allergikern vermehrt Proteoglykane wie Lumikan und Biglykan exprimiert. Ebenso Fibronektin und die Matrix-Metalloproteinase MMP 9. Auch die Lymphangiogenese gemessen an Anzahl und Dichte der Lymphkapillaren ist erhöht.   

Es konnte gezeigt werden, dass entwicklungsrelevante Signalwege, wie der Wnt-Signalweg, in der chronisch entzündlichen Nasenschleimhaut aktiviert werden, es jedoch dadurch nicht zu einer erfolgreichen Reparatur kommt.

Therapie allgemein

Bemerkenswert sind Therapieansätze, die ein sogenanntes „Reverse Remodeling“ zum Ziel haben. 

Hinweis(e)

Remodeling ist ein zentraler Krankheitsmechanismus bei nahezu allen chronischen Lungenleiden (COPD, Lungenfibrose, Zystische Fibrose, pulmonale Hypertonie) eine Rolle spielt.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

Barham HP et al.(20159 Remodeling changes of the upper airway with chronic rhinosinusitis. Int Forum Allergy Rhinol 5:565 572.

Bassiouni A et al. (2013) Mucosal remodeling and reversibility in chronic rhinosinusitis. Curr Opin Allergy Clin Immunol 13:4-12.

Eifan AO et al. (2015) Severe Persistent Allergic Rhinitis. Inflammation but No Histologic Features of Structural Upper Airway Remodeling. Am J Respir Crit Care Med 192:1431-1439.

Hirshoren N et al. (2013) Extra domain-A fibronectin is necessary for the development of nasal remodeling in chronic allergen-induced rhinitis. Ann Allergy Asthma Immunol 110:322-327. 

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 31.05.2017