Propylenglycolalginat

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Propylenglycolalginat

Definition

Propylenglykolalginat ist ein Ester der Alginsäure. Die Substanz wird durch Veresterung aus Alginsäure hergestellt und ist wasserlöslich. Darüber hinaus ist Propylenglykolalginat nur für Bier (max. 100 mg/l), Wassereis (max. 3 g/kg), Soßen (max 8 g/kg) und Kaugummi (max. 5g/kg) zugelassen.

Anwendungsgebiet/Verwendung

Lebensmittelzusatzstoff (E 405)

Emulgator

Stabilisator

Verdickungsmittel

 

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017