Pfirsich

Zuletzt aktualisiert am: 16.02.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Prunus persica, peach

Definition

Der Pfirsichbaum, ein bis zu 8 m hoher Baum, gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosacea). Seine Früchte werden Pfirsiche genannt und zählen zum Steinobst. Ursprungsland ist China. Der Pfirsichbaum wurde im Mittelalter über Persien und die Mittelmeerländer im nördlichen Europa eingebürgert. Es gibt weiß-, gelb- und rotfleischige Sorten. Zu finden sind die samtig behaarten Edelpfirsiche, die glattschaligen, überwiegend gelben Nektarinen und die glattschaligen, violetthäutigen Aprikosenpfirsiche. Die Früchte werden meist roh gegessen, jedoch auch zu Konserven, Saft und Konfitüren verarbeitet.

Allgemeine Information

Verschiedene Extrakte der Pfirsischpflanze werden in kosmetischen Rezepturen verwendet.  

Hinweis(e)

Die Allergie gegen Pfirsiche (Prunus persica) und Nektarinen (s.u. Pfirsichallergie) ist eine der häufigsten Nahrungsmittelallergien. In mediterranen Ländern ist Prunus persica der häufigste Auslöser von pflanzlichen Nahrungsmittelallergien.

Neuerdings gibt es Möglichkeiten durch "RNAi mediated gene silencing" transgene Früchte zu produzieren , die deutlich weniger LTPs (s.u. Pfirsichallergie) bilden. Dies wurde bei Tomaten für das relevante Allergen Lyc e 3 bereits nachgewiesen.   

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Kleine-Tebbe J et al. (2010) Allergenfamilien und molekulare Diagnostik IgE-vermittelter Nahrungsmittelallerien: von der Theorie zur Praxis. Allergo J 19: 251-263
  2. Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI): In-vitro-Diagnostik und molekulare Grundlagen von IgE-vermittelten Nahrungsmittelallergien
  3. Romano et al. (2009) Allergy to peanut lipid transfer protein (LTP): frequency and cross-reactivity between peanut and peach LTP. Eur Ann Allergy Clin Immunol 41: 106-111
  4. Asero et al. (2007) Rice: another potential cause of food allergy in patients sensitized to lipid transfer protein. Int Arch Allergy Immunol 143: 69-74
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 16.02.2018