Patentblau V

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

3536-49-0 (Calciumsalz); Acid Blue 3 (engl.); CAS-Nr.: 20262-76-4 (Natriumsalz); E 131; Patent Blue (engl.)

Definition

Patentblau V,  ist ein blauer gut verträglicher synthetischer Triphenylmethanfarbstoff, der unter E 131 überwiegend als Lebensmittelfarbstoff verwendet wird.

Allgemeine Information

Patentblau V wird vor allem zum Färben von bunten Getränken, Süßwaren. Patentblau V  wird auch mit Tartrazin (E102) oder Chinolingelb (E104) zu einem Grünton kombiniert.

Patentblau findet nicht selten auch medizinische Anwendungen bei der Darstellung von Lymphdrüsengewebe z.B. bei der Sentinel Lymphknotenbiopsie. Bei diesem Verfahren sind, schon bei erstmaliger Applikation, anaphylaktische Reaktionen beschrieben worden. Die Ursache ist unklar - mögliche vorausgegangene Sensibilisierungen bei oraler Aufnahme über Nahrungsmittel.  

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Aurich S et al. (2016) A Case of Anaphylaxis to Patent Blue in a Patient with Sentinel Lymph Node Excision. Iran J Allergy Asthma Immunol 15:547-550. 
  2. Manson AL et al. (2012) Anaphylaxis to Patent Blue V: a case series. Asia Pac Allergy 2:86-89. 
  3. Wong A et al. (2014)  Breast Surgeons of Australia and New Zealand Incorporated (BreastSurgANZ). Patent Blue V dye anaphylaxis: experience of Australian and New Zealand surgeons. ANZ J Surg 84(1-2):37-41. 
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017