Palladiumchlorid

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Palladium

Definition

Palladium ein Metall kommt vor in Modeschmuck, in Reißverschlüsse, Ösen und Brillengestelle. Palladium wird auch in der Zahnprothetik und bei Gelenkprothesen verwendet. Die Kontaktsensibilisierungsrate  auf Palladium lag in einem größeren Kollektiv epikutan getesteter Adoleszenter hinter Nickel (12,3% der weiblichen /1,4% der männlichen Personen) mit 5,2% der weiblichen und 0,5% der männlichen Personen auf Platz 2 der Häufigkeitsliste.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Bergschmidt P et al. (2012) Metal hypersensitivity in total knee arthroplasty: revision surgery using a ceramic femoral component - a case report. Knee 19:144-147
  2. Faurschou A et al. (2011)  Metal allergen of the 21st century--a review on exposure, epidemiology and clinical manifestations of palladium allergy. Contact Dermatitis 64:185-195
  3. Kręcisz B et al. (2012)  Allergy to orthopedic metal implants - a prospective study. Int J Occup Med Environ Health 25:463-469
  4. Nonaka H et al. (2011) Metal patch test results from 1990-2009. J Dermatol 38: 267-271
  5. Szepesi M et al. (2014) Allergies to dental materials and effectiveness of treatment in the north-eastern region of Hungary. Fogorv Sz 107:135-139
  6. Tillman C et al. (2013) Usage test with palladium-coated earrings in patients with contact allergy to palladium and nickel. Contact Dermatitis 69: 288-29

 

 

Verweisende Artikel (1)

Glossodynie;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017