Natriumstearoyl-2-lactylat

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

CAS-Nr. 25383-99-7; NSL

Definition

Natriumstearoyl-2-lactylat ist das Natriumsalz der Stearoylmilchsäure. Die synthetisch hergestellte Substanz entsteht durch chemische Reaktionen zwischen Calciumverbindungen und Stearin-, Milch-, und Polymilchverbindungen.

 

Anwendungsgebiet/Verwendung

Lebensmittelzusatzstoff (E 481)

Emulgator, Mehlbehandlungsmittel

Wegen seiner Wechselwirkungen mit Gluten verbessert Natriumstearoyl-2-lactylat die Backeigenschaften von Mehlen. Als Emulgator mit den Eiweißen der Milch sorgt E 481 für bessere Schaumbildung

Verweisende Artikel (2)

E 481; Lebensmittelzusatzstoffe (Übersicht);
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017