N-Isopropy-N`-phenly-4-phenyldiamin

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

N-Isopropyl-N´-phenyl-p-phenylendiamin (IPPD)

Definition

N-Isopropyl-N´-phenyl-p-phenylendiamin wird bei der  Gummifabrikation (z.B. Autoreifen) verwendet. Die Substanz hat ein hohes kontaktallergisches Potenzial.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

 

  1. Kroft EB et al. (2008) Occupational contact dermatitis of both hands because of sensitization of black rubber. Contact Dermatitis 58:125-126

 

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017