MEA

Zuletzt aktualisiert am: 23.03.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

MEA ist das Akronym für Monoethanolamin ( 2-Aminoethanol). Monoethanolamin (MEA), auch 2-Aminoethanol genannt, ist eine farblose, nach Ammoniak riechende, chemische Verbindung aus der Gruppe der Alkohole und Amine. MEA wird als Grundstoff in der chemischen Industrie eingesetzt. Weiterhin kann MEA als das biogene Amin der Aminosäure Serin aufgefasst werden.

Weiterführende Artikel (1)

Monoethanolamin;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 23.03.2018