Lymphangiektasie, kutane I89.0

Zuletzt aktualisiert am: 04.11.2016

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Dilatierte Lymphkapillaren; häufig infolge einer Obstruktion der lymphatischen Zirkulation (z.B. nach rezidivierenden Erysipelen und operativen Eingriffen).

Klinisches Bild

Froschlaichartige, etwa glasstecknadelkopfgroße Bläschen, die aus dem Hautniveau heraustreten.

Therapie

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 04.11.2016