Kaliumhexacyanoferrat (II)

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

CAS-Nr. 13746-66-2; Ferrikalium cyanatum rubrum; Kaliumferracyanid; Kalium ferricyanatum; rotes Blutlaugensalz; Rotkali

Definition

Kaliumhexacyanoferrat (II) ist eine rote, glänzende und in kristalliner Form auftretende Substanz. Sie ist sehr leicht löslich in Wasser und unlöslich in Ethanol.

Anwendungsgebiet/Verwendung

Lebensmittelzusatzstoff (E 536)

Trennmittel

Kaliumhexacyanoferrat (II) ist ausschließlich für die Verwendung in Kochsalz und Kochsalzersatz zugelassen. Dabei gilt eine Höchstmengenbeschränkung von maximal 20 mg/kg.

Verweisende Artikel (2)

E 536; Lebensmittelzusatzstoffe (Übersicht);
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017