IgE, spezifisches

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

sIgE; specific IgE; spezifisches IgE

Definition

Klassischer Parameter in der allergologische Stufendiagnostik (Anamnese, Hauttestung, Laboruntersuchung, Provokation). Das spezifische IgE (sIgE) beschreibt diejenige Fraktion der gesamten IgE-Antikörper im Serum, deren Spezifität gegenüber bestimmten Allergenen mit Hilfe von In-vitro-Testverfahren bestimmt werden kann. Der Nachweis des sIgE bedeutet, dass eine spezifische Sensibilisierung gegenüber einem Allergen vorliegt. Hauttestungen und Bestimmung des sIgE sind grundsätzlich als gleichwertig anzusehen.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Renz H et al. (2009) In-vitro-Allergiediagnostik. Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI) Allergo J 19: 110-128

Weiterführende Artikel (1)

IgE;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017