Hutbanddermatitis L23.8

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Hutfilzdermatitis

Definition

Allergisches Kontaktekzem an der Stirn auf Hutbandleder oder Hutbandgummi.

Ätiopathogenese

Häufig ausgelöst durch Oleum lauri, das zur Glättung des Filzes aufgetragen und beim Stapeln der Hüte auf die Hutbänder übertragen wird.

Klinisches Bild

Streifenförmiges Ekzem im Stirnbereich.

Diagnose

Epikutantest mit Oleum lauri oder Kaliumdichromat.

Therapie

Verweisende Artikel (2)

Hutfilzdermatitis; Lorbeer echter;

Weiterführende Artikel (2)

Epikutantest; Kontaktdermatitis allergische;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017