Haselnussallergie T78.0, T 78.1, L27.-

Zuletzt aktualisiert am: 01.07.2016

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Cor a 1; Cor a 14; Cor a 8; Cor a 9; Haselnussöl

Definition

Pollenallergie: Allergologisch spielen Haselpollen eine bedeutende Rolle (s. Baumpollen). Eine Pollinose macht sich häufig schon im Januar bemerkbar. Das Hauptallergen der Haselpollen sind die Proteine Cor a1 und Cor a 8.

Nahrungsmittelallergie: Allergische Reaktionen auf die Haselnüsse selbst manifestieren sich mit zunehmender Häufigkeit (etwa 40% der Patienten mit Nahrungsmittelallergie). Sensibilisierungen gegen Bet-v 1-homologe Proteine wie Ara h 5 und Ara h 8 beruhen meist auf Kreuzreaktionen mit Pollenallergenen. Bei der Sensibilisierung gegen Ara h 9 ein nichtspezifisches Lipidtransferprotein gilt als sekundäres Nahrungsmittelallergen (v.a. in den Mittelmeerländern). Die primäre Sensibilisierung erfolgt meist über Pru p3 einem Pfirsich-Majorallergen.    

 

Einteilung

Bisher identifizierte und akzeptierte Allergene von Corylus avellana:

  • Cor a 1 Pathogenesis-related protein, PR-10, Bet v 1 family member: Bet v 1-assoziierte Kreuzreaktion; Sensibilisierung erfolgt durch Bet v 1. Klinisch selten Reaktionen 
  • Cor a 2 (Profilin-assoziiert)
  • Cor a 6  Isoflavonreduktase homologue
  • Cor a 8  Nicht-spezifisches Lipidtransferprotein: Kreuzallergen, Indikator für eine primäre Sensibilisierung druch andere Proteine der Lipidtransferprotein-Gruppe  
  • Cor a 9 11S Speicherprotein (Legumin-artig): Markerallergen, Indikator für Risikosensibilisierung. Die Frage nach einer Kreuzreaktion mit Cor a 11 ist nicht abschließend geklärt.
  • Cor a 10 Luminal binding protein
  • Cor a 11 7S Speicherprotein (Vicilin-artig); wurde in einer Studie bes bei Kleinkindern gefunden, die nach Genuss systemische Reaktionen entwickelten.  
  • Cor a 12 Oleosin
  • Cor a 13  Oleosin
  • Cor a 14  2S Albumin: Majorallergen; Indikator für Risikosensibilisierung.

Ätiopathogenese

Allergische Reaktionen werden von Patienten mit einer Pollinose auf frühblühende Bäume ( Birke, Erle, Rotbuche, Erle) aufgrund einer strukturellen Ähnlichkeit zwischen den Allergenen dieser Baumpollen und der Haselnuss erworben. Nahrungsmittel-Sensibilisierungen gegenüber Haselnussallergenen (v.a. Cor a 9, Cor a 14) sind oftmals gleichzeitig gegen Erdnussallergene (Ara h 2) sensibilisiert.   

 

Klinisches Bild

Klinik der Haselnussallergie:

  • orales Allergiesyndrom (etwa 30%)
  • akute allergische Urtikaria (etwa 30%)
  • Bronchospasmus (etwa 15%)
  • anaphylaktischer Schock (etwa 7%)
  • Nausea und Erbrechen (etwa 7%).
  • Haselnüsse sind in verschiedene Zubereitungen als Speise weit verbreitet. Haselnussöl ist ein hochwertiges Speiseöl und wird auch in der Ölmalerei und in der Parfümindustrie benutzt. Haselnussöle (v.a. kaltgepresste Öle) können ebenfalls allergische Reaktionen hervorrufen. Bei den gereinigten, hochraffinierten Ölen werden die Allergene meist hitzedenaturiert bzw. durch Filterungsprozesse entfernt.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Etesamifar M, Wüthrich B (1998) IgE-vermittelte Nahrungsmittelallergien bei 383 Patienten unter der Berücksichtigung des oralen Allergie-Syndroms. Allergologie 21: 451-457
  2. Fuhrman C et al. (2007) Short-term effect of pollen exposure on antiallergic drug consumption. Ann Allergy Asthma Immunol 99: 225-231
  3. Eller E et al. (2016) Cor a 14 is the superior serological marker for hazelnut allergy in children,
    independent of concomitant peanut allergy.Allergy 71:556-562.
  4. Gang K et al. (2016) Markerallergene und Panallergene bei Baum - und Pollenallergie.  In: Kleine-Tebbe JK et al. (Hrsg) Molekulare Allergiediagnostik. Springer Verlag GmbH S177-204
  5. Hofer Th, Wüthrich B (1985) Nahrungsmittelallergien. II. Häufigkeit der Organmanifestationen und der Allergie-auslösenden Nahrungsmittel. Schweiz Med Wochenschr 115: 1437-1442
  6. WHO/IUS Allergen Nomenclature Sub-Committee

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 01.07.2016