Disodium laureth-9 sulfosuccinate

Zuletzt aktualisiert am: 13.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Disodium laureth-9 sulfosuccinate ist eine Substanz, die in kosmetischen Rezepturen als Tensid eingesetzt wird.

Als Laureth(e) werden die Polyoxyethylenether des Laurinalkohols bezeichnet (vergleichsweise s.: Cetethe als Polyoxyethylenether des Cetylakohols; Stearethe als Polyoxyethylenether des Stearylalkohols u.a.).

Weiterführende Artikel (3)

Cetethe; Laureth (INCI); Tenside;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 13.10.2017