DEA

Zuletzt aktualisiert am: 11.01.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Diethanolamin; Diethanolamine

Definition

Akronym für Diethanolamin. Diethanolamin ist ein farbloser Aminoalkohol, der in Lösungsmitteln, Emulgatoren und Reinigungsmitteln Anwendung findet.

DEA wird in Kosmetika häufig zur pH-Wert-Einstellung eingesetzt. Im industriellen Bereich bei Druck-, Foto-, Papierindustrie angewendet. DEA ist  Bestandteil der Epikutantestreihe: "Kühlschmierstoffe".

 

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 11.01.2018