Bronchitis akute J20.9

Zuletzt aktualisiert am: 17.05.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Akute Bronchitis

Definition

Akute Entzündung der Trachea oder des gesamten Tracheobronchialbaums. Grundsätzlich kann man je nach Etage und Art der Entzündung unterscheiden in:

katharrhalische, hämorrhagische, fibrinöse, pseudomembranöse, ulzeröse oder nekrotisierende 

  • Tracheitis
  • Tracheobronchitis
  • Bronchitis
  • Bronchiolitis

Vorkommen/Epidemiologie

Kinder, ältere Menschen sowie immuninkompetente Patientenkollektive

Ätiopathogenese

Chronische Vorschädigungen des Tracheobronchialbaums durch schädigenden Umweltfaktoren wie Industrie-Gase, Autoabgase, Stäube begünstigen Infektionen wie:

  • Virusinfektionen (90%): Adeno-, Parainfluenzaviren, Rhino-, ECHO-, Coxsackie-Viren. Weiterhin Influenza-Viren : hämorrhagische Tracheitis, „echte Grippe“.
  • Bakterielle Infektionen: Hämophilus influenzae, Pneumokokken, Staph. aureus, Mycoplasma pneumoniae
  • Mykotische Infektionen: Candida albicans und andere Hefespezies. V.a. bei immuninkompetenten Patienten.

Klinisches Bild

Trockener Husten, z.T. retrosternale Schmerzen, später Rhinitis, Pharyngitis, leichtes Fieber. Bei Übergreifen auf die Bronchiolen: Nachweis von Dyspnoe, Giemen. 

Verlauf/Prognose

Bei unkompliziertem Verlauf ist eine Therapie nicht zwingend erforderlich. Bei starkem Hustenreiz Antitussiva, ggfls. Analgetika/ Antipyretika (Acetylsalicylsäure, Paracetamol).

Bei fieberhaftem Verlauf mit purulentem Sputum: antibakterielle Therapie.

Dauer einer akuten Virusbronchitis: bei unkompliziertem Verlauf 7 Tage mit spontaner Abheilung. Bei bakterieller Superinfektion: 2-3 Wochen.

Naturheilkunde

Die naturheilkundlichen Therapeutika lassen sich im Wesentlichen 3 Hauptgruppen zuordnen:

Aetherische Arzneidroge

Indikation

Anisfrüchte (Anisi fructus)

Banaler Infekt, Husten, Bronchitis

Campher (Camphora

Banaler Infekt, Husten, Bronchitis

Cineol

Banaler Infekt, Husten, Bronchitis

Eukalyptusblätter (Eucalypti folium)

Husten, Bronchitis

Eukaplyptusöl (Eucalyptiaetheroleum)

Banaler Infekt, Husten, Bronchitis

Fenchelfrüchte (Foeniculi fructus)

Husten, Bronchitis

Fenchelöl (Foeniculi aetheroleum)

Husten, Bronchitis

Fichtennadelöl (Piceae aetheroleum)

Banaler Infekt, Husten, Bronchitis

Fichtenspitzen, frische (Piceae turiones recentes)

Husten, Bronchitis

Grindeliakraut (Grindeliae herba)

Husten, Bronchitis

Kamillenblüten (Matricariae flos)

Sinusitis

Kiefernnadelöl (Pini aetheroleum)

Banaler Infekt, Husten, Bronchitis

Kiefernsprossen (Pinituriones)

Husten, Bronchitis

Lärchenterpentin (Terebinthina laricina)

Banaler Infekt

Minzöl (Mentha arvensis aetheroleum)

Banaler Infekt, Husten, Bronchitis

Myrtol

Banaler Infekt, Husten, Bronchitis

Niauliöl (Niaouli aetheroleum)

Husten, Bronchitis

Pfefferminzöl 

Banaler Infekt, Husten, Bronchitis

Quendelkraut (Serpylli herba)

Husten, Bronchitis

Salbeiblätter (Salviae folium)

Pharyngitis, Laryngitis, Tracheitis

Terpentinöl, gereinigtes 

Husten, Bronchitis

Thymiankraut (Thymi herba)

Husten, Bronchitis

Cajeputöl (Meluca-Art)

Husten, Bronchitis

Zitronellöl 

Husten, Bronchitis

             Arzneidroge           Indikation

Efeublätter (Hederaehelictis folium)

Husten, Bronchitis

Primelwurzel (Primulae radix/flos)

Husten, Bronchitis

Sanikelkraut (Saniculae herba)

Husten, Bronchitis

Schlüsselblumenblüten (Primulae flos)

Husten, Bronchitis

Seifenwurzel, rote (Saponariae rubrae radix)

Husten, Bronchitis

Seifenwurzel, weiße (Gypsophilae radix)

Husten, Bronchitis

Senegawurzel (Polygalae radix)

Husten, Bronchitis

Süßholzwurzel (Liquiritae radix)

Husten, Bronchitis

 

  • Schleimdrogen (Eibischwurzel, Malvenblätter/-blüten, Spitzwegerichkraut) mit antiphlogistischer, schleimhautprotektiver und reizlindernder Wirkung

 

Schleimdroge

Indikation

Eibischwurzel/-blätter (Althaeaeradix / folium)

Husten, Bronchitis

Huflattichblätter (Farfarae folium)

Husten, Bronchitis

Isländisch Moos (Lichen islandicus)

Pharyngitis, Laryngitis, Tracheitis,
Husten, Bronchitis

Malvenblätter/-blüten (Malvae folium/flos)

Husten, Bronchitis

Spitzwegerichkraut (Plantaginis lanceolatae herba)

Pharyngitis, Laryngitis, Tracheitis,
 Husten, Bronchitis

Wollblumen (Verbasci flos)

Husten, Bronchitis

 

Sonstige Drogen mit nachgewiesener Wirkung bei bronchitischen Symptomen: Holunderblüten und Sonnentaukraut.

Bemerkung: Durch Kombination mehrerer unterschiedlicher Arzneidrogen kann ihre Wirkung optimiert werden. 

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 17.05.2018