Arganöl

Zuletzt aktualisiert am: 10.08.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Der Arganbaum oder Arganie (Argania spinosa) ist die einzige Pflanzenart der Gattung Argania, die zur Familie der Sapotengewächse (Sapotaceae) gehört.

Aus den Beerenfrüchte des Arganbaums wird das Arganöl gewonnen, das als Speiseöl genutzt wird. Wegen seines hohen Gehalts an Phenolen,Phytosterolen und unsaturierten Fettsäuren wird das Öl weiterhin für Kosmetika und  insbes. in der Haarpflege eingesetzt. Allergische Kontaktreaktionen sind nach Anwendung von Arganöl  beschrieben. Das eigentliche Allergen ist unbekannt.  

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Astier C et al. (2010) Anaphylaxis to argan oil. Allergy 65:662-663.
  2. Barrientos N et al. (2014) Allergic contact dermatitis caused by argan oil in an infant. Contact Dermatitis 71:316-317.
  3. Foti C et al. (2014) Allergic contact dermatitis caused  by argan oil. Contact Dermatitis 71:183-184. 
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 10.08.2017