Anisallergie T78.4

Zuletzt aktualisiert am: 06.12.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Allergie auf Anis; Allergie gegen Anis; Allergy Information for aniseed; Allergy to Anise, Allergy to Aniseed; Anis-Allergie

Definition

Anisi fructus, die Anisfrüchte, sind die offizinellen Bestandteile von Pimpinella anisum der Anispflanze (Aniseed). Die Pflanze gehört zu der Familie der Umbellifereae zu der auch Koriander, Fenchel, Petersilie und Dill gehören. Anis findet eine weite Verbreitung in Likören. Süßwaren, Backwaren, Puddings.

Allergische Reaktionen auf Anis scheinen eher selten zu sein. Berichtet  wurde über Rhinokonjunktivitiden und gastrointestinale Symptome (García-González JJ et al. 2002)  nach Verzehr von Anis-haltigen Produkten; vereinzelt auch über Angioödeme der Schleimhäute (Gázquez García V et al. 2007). Kreuzreaktionen scheinen eine gewisse klinische Relevanz zu haben. So zeigt Anis eine Allergen Verwandtschaft zu Karotten und Sellerie (Jäger L 2001). Bei der „Sellerie-Pollen-Allergie" konnten in 50% auch IgE-Antikörper gegen Anis nachgewiesen werden (Stäger et al. 1987).

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  • Asero R et al. (2018) Allergy to LTP: to eat or not to eat sensitizing foods? A follow-up study. Eur Ann Allergy Clin Immunol 50:156-162.
  • García-González JJ et al. (2002) Occupational rhinoconjunctivitis and food allergy because of aniseed sensitization. Ann Allergy Asthma Immunol 88:518-522. 
  • Gázquez García V et al. (2007) Aniseed-induced nocturnal tongue angioedema. J Investig Allergol Clin Immunol 17:406-408. 
  • Dietschi R et al. (1987) So-called "celery-carrot-mugwort-spice syndrome." RAST results with new spice discs. Z Hautkr 62:524-531.
  • Franke W (1997) Nutzpflanzenkunde: nutzbare Gewächse der gemäßigten Breiten, Subtropen und Tropen. 6. Auflage, Thieme, Stuttgart
  • Jäger L et al. (2001) Nahrungsmittelallergene. In Jäger L et al (Hrsg) Nahrungsmittelallergien und – intoleranzen. Urban&Fischer Verlag S.149

 

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 06.12.2018