Allel

Zuletzt aktualisiert am: 23.07.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Eine von 2 oder mehreren Formen eines jeweiligen Erbfaktors (Gen), die für die phänotypische Eigenschaft (Phänotyp) eines Organismus verantwortlich ist, und die sich in einem bestimmten Locus (Genlocus) auf einem Chromosom befindet.

Ein einzelnes Allel wird jeweils von einem Elternteil vererbt. Unterscheiden sich die Allele in einem Locus, so ist der Organismus heterozygot. Das dominanten Erbmerkmal setzt sich durch. Unterscheiden sich die Alle in einem Locus nicht, so ist der Organismus homozygot.       

Verweisende Artikel (1)

Allotyp;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 23.07.2017